Hobatex Industrial Partners wurde im Herbst 2023 erfolgreich zum zweiten Mal zum familienfreundlichen Unternehmen rezertifiziert

Erstmals nahmen wir im Jahr 2019 an dem Zertifizierungssiegel im Kreis Höxter teil. Das Siegel wird von der Zertifizierungsgesellschaft für Wirtschaftsförderung vergeben. Für die Rezertifizierung wurden von unserer Geschäftsleitung Frau Dörthe Stamm und unserer Auszubildenden Michelle Schlender Interviews mit den Mitarbeitenden durchgeführt und eine Präsentation für die Jury ausgearbeitet. In dieser wurde rückblickend auf die letzte Zertifizierung sowie auf die bisherige und zukünftige Entwicklung geschaut.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig, daher arbeiten wir stetig an verschiedenen Punkten im Hinblick auf Familienfreundlichkeit und Pflegebedürftigkeit. Umso mehr freut es uns, dass wir hierfür erneut ausgezeichnet wurden. 

Doch was bedeutet das eigentlich konkret? Hier ein paar Beispiele wie sich Familienfreundlichkeit bei Hobatex bemerkbar macht:

Die Ausbildung einer Pflegelotsin

Um Unterstützung im Fall der Pflegebedütftigkeit eines Angehörigen zu bieten, ist Frau Bertels Anlauf- und Beratungsstelle in unserem Unternehmen. Sie kennt sich mit entsprechenden Hilfsangeboten, der Suche nach ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen und den besonderen Belastungssituationen aus. 

Arbeitszeitmodelle

Wir haben 19 verschiedene Arbeitszeitmodelle in der Produktion & Verwaltung etabliert. Dadurch können wir mehr Flexibilität und Zeit für die Familie gewährleisten. Die Arbeitszeiten sind durch die Gleitzeit mit Stundenauf- und -abbau individuell bestimmbar. 

Private Zusatzversicherung

Festangestellte Mitarbeiter/innen können eine private Zusatzversicherung erhalten, mit der Möglichkeit der Mitversicherung von Familienangehörigen bei Selbstzahlung.

Elternzeit

Wir arbeiten an einer Möglichkeit den Einstieg nach der Elternzeit für die Mütter und Väter zu erleichtern und pflegen auch während dieser Zeit den Kontakt und die Unternehmenszugehörigkeit.

Ruhestand

Verschiedene Alterszeitangebote und Kontaktpflege im Ruhestand gehören für uns dazu. 

"offene" Büros

Die Geschäftsleitung hat immer ein offenes Ohr für Probleme, Wünsche und Anregungen. 

Betriebsklima

Wir sind ein TEAM! Abteilungsübergreifende Kontakte und Gespräche sind hier selbstverständlich. Gemeinsame Pausen, Firmenfeiern und ein rücksichtsvolles Miteinander tragen dazu bei. 

 

Verleihung der Rezertifizierung in der Stadthalle Brakel

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Zukunft möchten wir stärker mit unseren Benefits werben, in dem wir uns als familienfreundlichen Arbeitgeber deutlicher in der Öffentlichkeit positionieren wollen. Außerdem möchten wir unsere Arbeitszeitmodelle weiterentwickeln und unsere Angebote im Rahmen der Familienfreundlichkeit erarbeiten sowie unsere Betreuungsunterstützung ausweiten.